• WAS?
  • FAQs
  •  
  • Frequently asked Questions


    Was macht die mobile Jugendarbeit SeeYou eigentlich?

    Wir bieten für Jugendliche zwischen 12 und 23 Jahren Freizeitangebote und Outdooraktionen, geben Informationen und bieten Aufklärung zu vielen Themen (Arbeitssuche, Schule, Sexualität, Familie, rechtliche Fragen, legale und illegale Drogen,…) und bieten, wenn gewünscht gerne auch gezielte Beratung oder auch Begleitung zu Ämtern und Behörden an. Wenn du selbst gerne eine Aktion machen möchtest, eine gute Idee hast, etwas bewegen willst – sag uns Bescheid, wir unterstützen dich gerne bei der Umsetzung!

    Alle unsere Angebote und Projekte sind für dich kostenlos und freiwillig und können auch anonym, also ohne Angabe von Name und Adresse, genutzt werden. Alles was du uns erzählst bleibt auch unter uns, wir unterliegen so wie Ärzte einer sogenannten Verschwiegenheitspflicht.

     

    Ihr sagt, dass ich bei euch anonym bin. Was heißt das und wie schaut das aus?

    Das heißt, wenn du nicht möchtest, brauchst du uns keinerlei Informationen über deine Person – wie Name, Wohnort etc. – preisgeben.

    Wir geben keine Informationen über dich an andere Personen weiter. Wir behalten deine Geschichten für uns.

    Solltest du uns über körperliche Gewalt oder andere Übergriffe auf dich erzählen, so sind wir aber gesetzlich verpflichtet, dies an das Jugendamt weiterzuleiten. Auch in so einem Fall passiert jedoch nichts hinter deinem Rücken, sondern wir besprechen mit dir gemeinsam alle weiteren Schritte.

     

    Wo und wann kann ich See You treffen?

    Wir sind in Krems Montag und Dienstag sowie Donnerstag und Freitag nachmittag und abends zu Fuss und mit unserem Bus unterwegs. Wir sind an öffentlichen Plätzen wie Parks, Einkaufszentren usw. zu finden – überall dort wo auch Jugendliche sich gerne treffen. Oft sind wir: im Stadtpark, am schwarzen Platz in der Mitterau, in Rehberg beim Funcourt, in Lerchenfeld bei den Containern beim Fußballkäfig, bei Schlechtwetter im Bühlcenter und bei Badewetter an der Donau oder im Freibad. Öfters gehen wir auch mal eine Runde durch die Fußgängerzone. Mehr noch dazu unter -> WO?

    Da es sehr wetterabhängig  ist wie lange wir an welchen Plätzen sind, kannst du uns gerne anrufen wenn du uns treffen möchtest. Du kannst uns auch gerne eine Nachricht im Facebook oder per Whats App senden.

    Am Mittwoch betreuen in wir der Anlaufstelle JUB in der Ringstraße 23 den Mädchennachmittag Girls Only von 13 - 17 Uhr. Ein Freizeitangebot für Mädchen zwischen 12 und 23 Jahren.

     

    Wer arbeitet bei See You? Und wann treffe ich wen von eurem Team?

    Wir sind Christl, Christina, Alice und Dieter. In der Dienstzeit sind wir zu zweit unterwegs, immer in unterschiedlicher Zusammensetzung. Im Facebook und unserem Whats App Braodcast posten wir täglich wer von uns unterwegs ist. Wenn du mit jemandem von uns alleine reden möchtest, kannst du uns das gerne schreiben oder den- oder diejenige direkt anrufen. Fotos von uns und unsere Telefonnummern findest du unter Wer?

     

    Macht ihr die Arbeit ehrenamtlich oder bekommt ihr da Geld dafür?

    Die Arbeit als mobileR JugendarbeiterIn ist unser Hauptberuf. Wir sind beim Verein Impulse in Krems zu einer bestimmten Stundenanzahl angestellt und bekommen am Monatsende ein Gehalt dafür.

     

    Macht ihr auch noch was anderes als wuzzeln oder im Park sitzen und mit uns chillen?

    Unser Hauptangebot ist die tägliche Präsenz mit unserem Bus von Dienstag bis Freitag in Parks und an Treffpunkten von Jugendlichen in Krems. Damit wollen wir zeigen: Wir sind da für dich. Wir sind „einfach“ da um zu „chillen“, zu plaudern, gemeinsam eine Aktion zu starten wie: jonglieren oder slacklinen. Das dient auch dazu, sich gegenseitig in lockerer Atmosphäre kennen zu lernen, um Vertrauen aufzubauen und vielleicht später einmal, wenn du magst, über „tiefergehendere“ Themen oder „heikle Dinge“ zu sprechen.

    Natürlich gibt es darüber hinaus noch reichlich Angebote, die wir für dich parat haben. Dabei kommt es darauf an was du brauchst, was dich interessiert und du gerne nutzen möchtest. Wir bieten unterschiedlichste Freizeitgestaltungen und Outdooraktionen an, aber ebenso kompetente Beratung zu allem was dich beschäftigt. Wenn du zu tun hast mit AMS, Gericht, Polizei oder anderen Ämtern und Behörden unterstützen wir dich gerne und begleiten dich auch dort hin wenn du das willst.

     

    Ich will auch See You MitarbeiterIn werden. Was brauche ich da für eine Ausbildung?

    Wir sind in der Regel ausgebildete SozialarbeiterInnen. Das heißt wir haben die Matura gemacht und anschließend das Studium für Soziale Arbeit absolviert. Das Studium kann man zum Beispiel an der Fachhochschule in St. Pölten oder auch in Wien oder Linz studieren.
    Zusätzlich schauen wir auch darauf, dass wir uns laufend zu speziellen Themen weiterbilden um am Ball zu bleiben und euch gut beraten zu können (Bsp: Gesprächsführung, Traumapädagogik, Sexualpädagogik, Outdoorpädagogik, usw.).

     

    Wir Jugendliche können eure Projekte kostenlos nutzen. Wie könnt ihr euch das leisten? Woher nehmt ihr das Geld?

    Wir werden von der Stadt Krems zu 25% und vom Land Niederösterreich zu 75% finanziert. Zudem gibt es auch gezielte Projektförderungen und Sponsoren aus der Region, die uns dankenswerterweise immer wieder gerne unterstützen.

     

    Was habt ihr eigentlich alles in eurem Bus?

    In unserem Bus haben wir für euch folgende Dinge eingepackt:

    Fußbälle, Basketbälle, Volleyball, Jongliermaterial, Federballschläger, Frisbeescheiben, Slacklines, Kartenspiele, Bocciakugeln, Würfelpoker, Sessel, Campingtisch, frisches Obst und Getränke, Infomaterialien und Flyer, Zeitungen und Magazine, Kondome, Verbandszeug, Werkzeug,…

     

    Darf ich mir einen Ball von euch ausborgen?

    Ja klar. Du kannst dir alle unsere Materialien gerne ausborgen wenn du über 12 Jahre alt bist und wenn du sie  wieder zurückbringst. ;-)

     

    Was habt ihr für Freizeitangebote und Aktionen?

    Kochaktionen  Gibt es im Frühjahr und im Herbst. Da gibt es immer was Leckeres  zu Essen. Du kannst dich auch gerne selber als Koch versuchen. Bei Schönwetter wird oft „gegrillt und gechillt“.

    Action Days Erlebe eine Floßfahrt auf der Donau, Bogen schießen, einen Hindernisparcour und vieles mehr, mit deinen Freunden.

    Action Camp Ist eine Übernachtungsaktion im Sommer (Zelten, Berghütte,…) mit einer Gruppe Jugendlicher weit weit weg von Krems ;-) Es gibt ein von uns zusammengestelltes spannendes Programm und abenteuerliche Freizeitaktionen rund ums Camp.

     

    Wir sind gerne für dich da!

    Die See You`s sind von Montag bis Freitag gerne für dich da! Entweder begegnen wir uns auf der Straße oder du rufst uns einfach an:



    Dieter 0676 840 803 209

    Christina 0676 840 803 203

    CHRISTL 0676 840 803 205

    Alice 0676 840 803 202

    Aktionen
    Mai 2018
    MoDiMiDoFrSaSo
     
    1
    2
    3
    4
    5
    6
    7
    8
    9
    10
    11
    12
    13
    14
    15
    16
    17
    18
    19
    20
    21
    22
    23
    24
    25
    26
    27
    28
    29
    30
    31
       

    KONTAKT

    SEE YOU Mobile Jugendarbeit Krems
    Ringstraße 23 | 3500 Krems

    TELEFON +43 (0)676 840 803 209
    Email office@seeyou-krems.at